Änderungen in der Kreditstruktur von ExpressCredit Zambia

23.08.2019

mintosblog

Ab dem XX. August 2019 wird es eine neue Struktur für Investitionen in sambische ExpressCredit-Darlehen auf dem Mintos-Marktplatz geben.

Um Zugang zu ExpressCredit-Darlehen in Sambia zu erhalten, können Investoren in Forderungen der ExpressCredit Holding AS (ein Unternehmen der ExpressCredit Group) investieren, die die Forderungen von YesCash Zambia Ltd in Sambia (ein Unternehmen der ExpressCredit Group) erwerben wird. 

Wie bei den aktuellen ExpressCredit Zambia-Darlehen hängt die Rückzahlung der Forderungen von den Zahlungen des Kreditnehmers der YesCash Zambia Ltd ab.

Was bedeutet das für die Mintos-Investoren?

Insgesamt hat diese Änderung der Kreditstruktur nur minimale Auswirkungen auf die Mintos-Investoren. ExpressCredit Zambia wird weiterhin Kredite auf dem Marktplatz platzieren und die Anleger erhalten ihre Einnahmen wie gewohnt. Die Rückkaufgarantie bleibt ebenfalls bestehen und funktioniert wie bisher.

Für Investoren, die derzeit noch ausstehende Investitionen in ExpressCredit Zambia-Darlehen haben, hat sich an den aktuellen Verträgen nichts geändert und diese bleiben aktiv und verbindlich.

Das bestehende Portfolio des Kreditgebers wird getilgt und alle von der Gesellschaft neu vergebenen Kredite werden mit der neuen Struktur auf Mintos platziert.

 

Bemerkungen

Suchen

Important

Folgen Sie uns