Capital Service ist in Polen einem COVID-19-Schutzprogramm beigetreten

Capital Service, ein Kreditunternehmen in Polen, hat einen Gläubigerschutz im Rahmen der „Covid-Schutzregulierung 4.0“ erhalten. Sie können das offizielle Gesetz hier lesen (nur auf Polnisch). Die Maßnahmen sind ein kürzlich vorgestelltes Projekt des Sejm – das Zweikammerparlament Polens.

In Übereinstimmung mit der „Covid-Schutzregulierung 4.0′“ hat Capital Service von den polnischen Behörden die Genehmigung erhalten, die Rückzahlungstransfers der Kreditnehmer an Investoren auf Mintos zu verschieben, während der Geschäftsbetrieb fortgesetzt wird. Capital Service hat deshalb nun alle entsprechenden Transfers gestoppt.

Das Unternehmen ist nun verpflichtet, den Mintos-Investoren einen Rückzahlungsplan mit Informationen darüber vorzulegen, wann die Rückzahlungen der Kreditnehmer wieder aufgenommen werden. Capital Service muss den Plan innerhalb von vier Monaten vorlegen.

Mintos hat mit Capital Service vereinbart, dass der vorgeschlagene Rückzahlungsplan für Mintos-Investoren früher – in den nächsten 3 Wochen – bekanntgegeben werden soll. Nachdem wir den vorgeschlagenen Rückzahlungsplan geprüft und entschieden haben, dass er im besten Interesse der Mintos-Investoren gestaltet ist, werden wir Informationen über die nächsten Schritte kommunizieren. Als alternative Strategie erwägt Mintos rechtliche Schritte in Lettland gegen Capital Service, da Vereinbarungen zwischen Capital Service und Mintos sowie entsprechende Abtretungsverträge mit Mintos-Investoren dem lettischen Recht unterliegen.

Über Capital Service

Capital Service S.A. ist ein Kreditunternehmen aus Polen. Es wurde 1999 gegründet und bildet zusammen mit vier Tochtergesellschaften die Capital Service-Kapitalkonzern (2015 gegründet). Die Gruppe übt ihre Darlehenstätigkeit in Polen aus und bietet unbesicherte Zahltags- und Ratenkredite für Einzelkunden an. Der aktuelle Betrag der auf Mintos ausstehenden Capital Service-Darlehen beträgt 9.668.594 €. Es gibt 50.110 Investoren, die aktiv in Darlehen der Capital Service S.A. investieren, wobei die durchschnittliche Investition pro Investor 192 € beträgt. Der derzeitige Betrag der ausstehenden Zahlungen beläuft sich auf 9.333.030 €.

Weitere Aktualisierungen zu Capital Service werden folgen, sobald uns weitere Informationen vorliegen.

Teilen: