CreamFinance meldet Rekord-Nettogewinn von 3,4 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2021

CreamFinance berichtet, dass das Jahr 2021 ein Rekordjahr für das Unternehmen war und mit einem Nettogewinn von 3,4 Mio. Euro abgeschlossen wurde – dem höchsten in der Konzerngeschichte. Das Unternehmen berichtet auch, dass es diese Ergebnisse im ersten Quartal 2022 weiter verbessern konnte. CreamFinance hat die folgenden operativen und finanziellen Informationen zur Verfügung gestellt:  

Ergebnisse des Geschäftsjahres 2021

Obwohl der Jahresumsatz im Jahr 2021 gegenüber 2020 leicht um 9 % zurückging (insgesamt 45,4 Mio. Euro im Jahr 2021), ist der Anstieg der Konzernrentabilität auf die weiter verbesserte Effizienz der Abläufe und der Risikomessung nach dem ersten Jahr der Covid-19-Pandemie zurückzuführen.

Auch die Kreditvergabe erholte sich im Jahr 2021: Im Dezember 2021 wurde ein um 23 % höheres Volumen als im Dezember 2020 emittiert. Der Gesamtbetrag der im Jahr 2021 emittierten Kredite belief sich auf 161 Mio. Euro. Dies führte zu einem Anstieg des Nettokreditportfolios um 16,2 % gegenüber 2020 und erreichte Ende 2021 35 Mio. Euro.

Die Eigenkapitalquote hat sich weiter erhöht und liegt nun bei 22,1 % (ein Anstieg um 4,5 % gegenüber 2020).

Die starke Konzernleistung setzte sich im ersten Quartal 2022 mit einem Quartalsgewinn von 1,3 Mio. Euro fort.

Lage in Bezug auf den Krieg in der Ukraine

Seit Kriegsbeginn hat CreamFinance keine Unterbrechung seiner Geschäftstätigkeit festgestellt. Der Konzern beobachtet jedoch weiterhin täglich die Situation, analysiert die potenziellen Auswirkungen auf seine Tätigkeit, bereitet entsprechende Pläne vor und führt diese aus.

Finanzen

Gewinn und Verlust

2022 Q1

2021, €

2020, €

Umsatz

14.138.508

45.436.932

49.990.588

Bruttogewinn

6.124.903

19.487.417

15.065.135

Betriebsgewinn

1.465.869

4.608.643

402.132

Nettogewinn

1.322.298

3.403.510

-829.213

2022 Q1

2021, €

2020, €

Umsatz

14.138.508

45.436.932

49.990.588

Bruttogewinn

6.124.903

19.487.417

15.065.135

Betriebsgewinn

1.465.869

4.608.643

402.132

 Nettogewinn

1.322.298

3.403.510

-829.213

Bilanz

2022 Q1

2021, €

2020, €

Netto-Portfolio

37.540.756

35.011.156

30.157.632

Gesamtver-mögen

65.579.963

66.248.576

62.984.029

Eigenkapital insgesamt

15.930.850

14.693.268

11.075.907

Eigenkapital/ Vermögenswerte

24%

22%

18%

Über CreamFinance

Der Finanzdienstleister CreamFinance konzentriert sich auf relevante Daten mit Zusatznutzen, die auch als Smart Data bezeichnet werden. Durch den Einsatz fortschrittlicher Algorithmen und maschineller Lernfähigkeiten zur schnellen Bewertung und Einstufung von Krediten bietet CreamFinance einen hochgradig maßgeschneiderten Ansatz für den Privatkreditprozess auf schnelle und zuverlässige Weise. Creamfinance hat sich zum Ziel gesetzt, ein Ein-Klick-Kreditanbieter für Verbraucher auf der ganzen Welt zu werden. Derzeit ist das Unternehmen in fünf Ländern (Lettland, Polen, Tschechische Republik, Mexiko und Spanien) und mit einem IT-Büro in Österreich vertreten. Die Cream Finance Holding LTD bietet eine Konzernbürgschaft. Diese bedeutet, dass die Ausführung der Rückkaufverpflichtungen sichergestellt ist.

Teilen:

Haben Sie etwas zu berichten?

Stellen Sie Fragen, teilen Sie Ihre Gedanken mit und diskutieren Sie mit anderen Investoren in unserer Community.

community-banner