Das neueste vierteljährliche Update der Mintos Risk Scores ist da

25.03.2021

mintosblog

Wir veröffentlichen die Updates der Mintos Risk Scores auf Basis der Überwachung und Auswertung der Daten von Q4 2020. Auf der Seite zu den Updates der Mintos Risk Scores finden Sie Informationen über alle Änderungen, die an den Mintos Risk Scores und Subscores für bestimmte Kreditunternehmen vorgenommen wurden. Sie können auch eine Excel-Datei herunterladen, die alle vierteljährlichen Änderungen enthält.

Alle detaillierten Aktualisierungen anzeigen

Übersicht über die Veränderungen der Mintos Risk Scores und Subscores basierend auf Q4 2020

Die Auswertung von Daten, die auf dem vierten Quartal 2020 basieren, gab uns eine klare Sicht darauf, wie Unternehmen ihre Portfolios, Volumina und das Inkasso verwalteten und wie sie ihr Kreditgeschäft im ersten Pandemiejahr im Allgemeinen führten. Wir stellten fest, dass die meisten Unternehmen, die ihren Betrieb bis zum 3. Quartal 2020 stabilisieren konnten, im letzten Quartal des Jahres keine signifikanten Veränderungen mehr verzeichneten.

Als Ergebnis unserer Bewertung wurde der Mintos Risk Score für Kredite, die von fünf der 90 in dieser Aktualisierung enthaltenen Unternehmen vergeben wurden, heraufgestuft. Der Score wird für Kredite, die von einem Kreditunternehmen vergeben wurden, herabgestuft. Der Score wird für Kredite in drei Fällen zurückgezogen (BZ): In zwei Fällen sind die Unternehmen aufgrund einer neuen Finanzierungsquelle aus Mintos ausgestiegen (Capitalia und Mogo Kazakhstan). In einem Fall gibt es keine ausstehenden Investitionen in Darlehen eines Kreditunternehmens (Stik Kredit, Bulgarien). DanaRupiah, das Kreditunternehmen aus Indonesien, das Mintos kurz vor Beginn der Pandemie beigetreten ist, ist nun auf dem Marktplatz mit einem frisch zugewiesenen Mintos Risk Score aktiv.

Die Teilbewertung der Kreditportfolio-Performance wird für Kredite, die von sieben Kreditunternehmen vergeben wurden, heraufgestuft, und es werden keine Herabstufungen vorgenommen. Die Stabilisierung der Volatilität des Vergabevolumens ist einer der Hauptgründe für die Heraufstufungen dieses Sub-Scores, zusätzlich zu den stabilen Quoten notleidender Kredite in den letzten beiden Quartalen.

Die Teilbewertung der Kreditverwalter-Effizienz wurde für Kredite, die von zwei Kreditunternehmen vergeben wurden, heraufgestuft und in einem Fall herabgestuft. Die Heraufstufungen resultieren aus kontinuierlichen Verbesserungen der Risikokontrollen und internen Prozesse, wie z. B. verschärfte Scoring-Regeln als Reaktion auf die Marktdynamik im Jahr 2020.

Der Sub-Score „Rückkaufstärke wird für Kredite von zwei Kreditunternehmen heraufgestuft, während für Kredite von vier Unternehmen der Sub-Score herabgestuft wird. Das Jahresende bot einen besseren Blick auf die allgemeine finanzielle Stabilität, die die Unternehmen im Laufe des Jahres gewährleisten konnten, aber auch auf die Höhe ihres Eigenkapitals und die Gesamtrentabilität.

Die Teilnote der Kooperationsstruktur blieb für alle bewerteten Kredite unverändert.

Detaillierte Kommentare zu allen aktuellen Änderungen an den Mintos Risk Scores und Subscores finden Sie auf der Seite zu den Mintos-Risk-Score-Aktualisierungen.

Zeitplan für die Aktualisierung des Mintos Risk Score

Das Intervall für die Aktualisierung des Mintos Risk Score ist vierteljährlich. Ausnahmen werden in einigen Fällen gemacht, wenn es eine signifikante materielle Verbesserung oder Verschlechterung für bestimmte Kredite auf dem Marktplatz gibt; in diesem Fall werden die Änderungen nach Bedarf vorgenommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Anlageeinstellungen auf der Grundlage der jüngsten Aktualisierungen des Mintos Risk Score so bald wie möglich anpassen sollten.

Über die Methodik

Der Mintos Risk Score ist ein Produkt aus vier Sub-Scores, die vier verschiedenen Aspekten von Krediten als Investitionsmöglichkeiten zugeordnet werden. Diese Sub-Scores bewerten die Performance des Kreditportfolios (die Gesundheit des Portfolios und die historische Performance des Kreditbuchs), die Effizienz des Kreditdienstleisters (die Durchgriffmöglichkeiten des Kreditdienstleisters beim Einzug der Zahlungen von den Kreditnehmern), die Rückkaufstärke (die Fähigkeit des Rückkaufverpflichteten, die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, den Liquiditätsbedarf zu decken und eine ausreichende Kapitalausstattung zu gewährleisten) und die Kooperationsstruktur (die rechtliche Struktur zwischen dem Kreditunternehmen und Mintos). Entsprechend der Bedeutung, die wir in jeder Teilbewertung sehen, sehen die Gewichtungen der Teilbewertungen wie folgt aus: Kreditportfolio-Performance 40 %, Effizienz des Kreditservices 25 %, Rückkaufstärke 25 % und rechtliche Struktur 10 %.

Der Mintos Risk Score und die Subscores werden auf einer numerischen Skala von 10 bis 1 ausgedrückt, wobei 10 für ein geringes und 1 für ein hohes Risiko steht. Der Score kann auch als „Bewertung zurückgezogen“ mit einem Wert von 0 angezeigt werden, wenn ein oder mehrere Subscores nicht verfügbar sind, oder einfach, wenn keine Kredite eines bestimmten Kreditunternehmens für Investitionen zur Verfügung stehen.

Bemerkungen

Suchen

Important

Folgen Sie uns