Erfolgsübersicht: Neue Mintos-Strategien in den ersten 10 Tagen nach Einführung

28.08.2020

mintosblog

Ausgehend von den Erwartungen und Vorschlägen der Investoren zu Invest & Access haben wir kürzlich neue Anlagestrategien auf Mintos eingeführt. Die Grundfunktionalitäten wurden von den gängigsten Gewohnheiten der Anleger bei der Erstellung ihrer Auto Invest-Portfolios inspiriert.  Invest & Access wurde durch drei neue Strategien ersetzt, die nun mehr Präferenzen sowohl für erfahrene als auch für Anfänger-Investoren bieten: Diversifiziert, Konservativ und Renditestark. Bestehende Invest & Access-Konten wurden in die Diversifiziert-Strategie überführt, welche Invest & Access am ähnlichsten ist.

Erfolg in den ersten 10 Tagen

 

In den 10 Tagen seit dem Start am 13. August haben 72 % der neuen Investoren, die sich Mintos angeschlossen haben, mindestens eine der neuen Strategien für ihre Investitionen aktiviert. Die diversifizierte Strategie, ein direkter Nachfolger von Invest & Access, erhielt den größten Zuspruch: 48 % der neuen Investoren nahmen diese Strategie in ihr Portfolio auf. Ihr folgen die konservative Strategie, die von 29 % und die Hochzinsstrategie, die von 21 % der neuen Investoren verwendet wird. Derzeit verwenden insgesamt 35 % der Mintos-Investoren die diversifizierte, konservative oder renditestarke Strategie als eines der Mintos-Produkte zur Verwaltung ihrer Anlageportfolios.

Nach ausstehenden Investitionen ist die konservative Strategie die beliebteste unter allen Mintos-Investoren, gefolgt von der Hochzins- und der Diversifikationsstrategie.

In der Zeit vom 13. bis 23. August 2020 haben Investoren mehr als 5 Mio. Euro in eine der neuen Mintos-Strategien investiert.

Schauen wir uns näher an, wie sich diese Strategien in den ersten 10 Tagen nach dem Start entwickelt haben.

Diversifiziert

 

Der Algorithmus der diversifizierten Strategie gewährleistet die höchste Diversifizierung der Investitionen. Diese Strategie verteilt die Investitionen auf Kredite mit und ohne Rückkaufgarantie von allen Kreditunternehmen auf Mintos mit einem Rating von A+ bis C-.

Derzeit beträgt der gewichtete Durchschnittszinssatz der ausstehenden Investitionen mit der diversifizierten Strategie 9,8 %, wobei der höchste Zinssatz 25 % ist. Der durchschnittliche Anlagebetrag aller Anleger mit Investitionen in die diversifizierte Strategie liegt bei 893 €.

Mit Umschichtung aus den Invest & Access-Portfolios belaufen sich die ausstehenden Investitionen in diese Strategie auf mehr als 62 Mio. Euro.

Konservativ

 

Die konservative Strategie wurde entwickelt, um in Kredite mit Rückkaufgarantie von Kreditunternehmen mit der besten Portfolioqualität zu investieren. Diese sind mit A+ bis B- bewertet und weisen mind. eine Quote von 80 % fristgerechter Kredite auf, wobei auch weniger als 10 % ausstehende Zahlungen anfallen dürfen. Das Hauptziel der Strategie besteht darin, den Anlegern zu helfen, ein widerstandsfähigeres Portfolio aufzubauen. Der durchschnittliche Zinssatz für ausstehende Investitionen in der aktuellen konservativen Strategie beträgt 9,9 %. Der durchschnittliche Gesamtinvestitionsbetrag von Anlegern, die die konservative Strategie auf Mintos anwenden, beläuft sich auf 1.530 € (einschließlich anderer Anlageprodukte).

Renditestark

 

Im Rahmen der Hochzinsstrategie werden die 60 % der Kredite mit den höchsten Zinssätzen, welche auch eine Rückkaufgarantie haben, von Kreditunternehmen mit einem Rating von A+ bis C- ausgewählt. Die Strategie wurde für solche Investoren entwickelt, die den Renditen in ihren Anlageportfolios Priorität einräumen.

Wir haben festgestellt, dass die Zahl der Anleger, die mit der renditestarken Strategie investiert haben, etwas höher ist als die Zahl der Anleger, die mit der konservativen Strategie arbeiten. Dabei sind aber die Anlagesummen geringer – der durchschnittliche Anlagebetrag bei der renditestarken Strategie beträgt 640 €.

Da eines der Kriterien für diese Strategie darin besteht, dass die ausgewählten Kredite mit einer Rückkaufgarantie ausgestattet sind, liegt der höchste Zinssatz bei der Hochzinsstrategie bei 23 %. Andererseits ist der niedrigste Zinssatz bei dieser Strategie 12 %. Infolgedessen beträgt der durchschnittliche Zinssatz bei ausstehenden Investitionen in renditestarke Strategien bei Mintos 12,5 %.

Mintos-Strategien sind eine vollautomatische Art der Investition und nach Auswahl des Zielinvestitionsbetrags erhalten die Anleger ein Kreditportfolio, das entsprechend den Prioritäten jeder Strategie diversifiziert ist. Mintos-Strategien sind nur für Investitionen in EUR verfügbar. Sie bieten den Anlegern noch mehr Liquiditätsmöglichkeiten, mit schnellerer Auszahlungszeit und weisen keine Servicegebühren auf.

Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten weitere Erkenntnisse über die neuen Strategien zu gewinnen. Rückmeldungen und Nutzungsstatistiken ermöglichen es uns, unsere Produkte weiter anzupassen, um das Anlageerlebnis zu verbessern. Wie immer sind Sie herzlich eingeladen, uns Ihr Feedback mitzuteilen.

Bemerkungen

Suchen

Important

Folgen Sie uns