GoCredit erhöht seine Finanzierungssicherheit auf Mintos

Nach unserer ursprünglichen Ankündigung zum GoCredit-Start auf Mintos vom 13. August 2021, freuen wir uns bekanntgeben zu können, dass Mintos die Masterfonds-Struktur mit dem Kreditunternehmen eingerichtet hat.

GoCredit ist nun das zweite Unternehmen auf Mintos (zusammen mit Alivio Capital), das über eine solche einzigartige Sicherheit verfügt. Wie bereits angekündigt, bestand die ursprüngliche Sicherheit bereits aus einer direkten Kreditabtretung und einer Verpfändung der auf Mintos gelisteten Kredite zugunsten der Mintos-Anleger. Mit der jetzigen Verbesserung gibt es auch einen Treuhänder als Drittpartei, der die Cashflows sichert, und Mintos ist erster Nutznießer der Rückzahlungen aus bestimmten Kreditverträgen.

So würden beispielsweise bei einem Ausfall von GoCredit die Rückzahlungen der Kreditnehmer direkt an die Mintos-Anleger gezahlt, und erst danach würden die verbleibenden Beträge an das Kreditunternehmen selbst gehen.

"Unser Unternehmen basiert auf Transparenz und wir möchten diese auch für die Mintos-Anleger praktizieren. Wir haben viele Agenturen eingesetzt, die unsere Prozesse überwachen, und eine von Dritten überwachte Treuhand eingerichtet, sodass die Anleger sicher sein können, dass der Geldfluss vorrangig an sie geht.”

Federico Diaz, CEO von GoCredit

Mit dieser Verbesserung der Struktursicherheit wurde die Teilnote für die Kooperationsstruktur auf 8 verbessert, sodass der Mintos Risk Score für GoCredit insgesamt auf 7 angehoben werden konnte. Infolgedessen können Anleger nun in GoCredit-Darlehen nicht nur im Rahmen der diversifizierten Strategie, sondern auch im Rahmen der konservativen Strategie investieren. Falls Sie mit einer benutzerdefinierten automatisierten Strategie in diese Kredite investieren möchten, müssen Sie Ihre Strategieeinstellungen anpassen.

Über GoCredit

GoCredit wurde 2011 gegründet und beschäftigt derzeit 200 Mitarbeiter. Bislang hat das Unternehmen mehr als 26.000 Gehaltsabrechnungskredite und über 9.000 Lastschriftkredite vergeben.

Lastschriftkredite sind Privatkredite, die automatisch abgebucht werden, sobald die Kreditnehmer ein Gehalt oder eine Rente auf ihrem Bankkonto erhalten. Lohn- und Gehaltsabrechnungskredite werden vom Arbeitgeber (d. h. einer staatlichen Behörde) abgebucht, bevor die Kreditnehmer ihr Nettoeinkommen erhalten, wodurch das Risiko der Zahlungsbereitschaft des Kreditnehmers entfällt.

Der Mintos Risk Score für die von GoCredit vergebenen Kredite beträgt 7 (ehemals 6), mit den Teilwerten 6 für die Performance des Kreditportfolios, 6 für die Effizienz der Kreditverwaltung, 7 für die Rückkaufstärke und 8 (ehemals 6) für die Kooperationsstruktur.

Teilen: