Mogo Finance gibt die Umfirmierung in Eleving Group bekannt

Eleving Group – ein neuer Fokus

Die Mogo Finance Group hat die Änderung ihres Firmennamens in Eleving Group bekanntgegeben. Die Mogo Finance Group begann als Ein-Marken-Unternehmen, das sich vorwiegend auf Autofinanzierungen konzentrierte. Sie hat sich jedoch zu einem globalen Mehrmarkenkonzern entwickelt, der mehrere Geschäftszweige mit unterschiedlichen Finanzierungsprodukten für Verbraucher anbietet. Die Namensänderung war notwendig, um das Konzernwachstum fortzusetzen und den Fokus zu ändern. Die Eleving Group repräsentiert nun die Betonung auf die überarbeitete Konzernmission in allen Markenelementen.

Die Eleving Group hat das Ziel, über das Tagesgeschäft hinaus Wirkung und Relevanz für alle beteiligten Stakeholder zu erzielen. Der neue Markenname leitet sich daher von dem Verb „to elevate“ (sich erheben) ab und spiegelt das Bestreben des Unternehmens wider, verschiedenen Gemeinschaften weltweit finanzielle Inklusion zu ermöglichen, indem es Zugang zu innovativen und nachhaltigen Finanzlösungen schafft.

Wichtig ist, dass sich durch diese Namensänderung für Mintos-Anleger nichts ändert. Alle zugrunde liegenden Bedingungen, einschließlich der Konzerngarantie, bleiben gleich. Darüber hinaus wird es keine Änderungen an den einzelnen Unternehmensmarken innerhalb des Konzerns geben. Mogo bleibt eine Produktmarke, die in allen Fahrzeugfinanzierungsmärkten im Portfolio des Eleving-Konzerns vertreten ist.

Über die Eleving Group

Die Eleving Group wurde 2012 in Lettland gegründet und trat 2015 dem Mintos-Marktplatz bei, wo sie ursprünglich Kreditinvestitionen in Lettland anbot. Seitdem hat der Konzern Kredite aus 14 Ländern des Baltikums sowie Mittel-, Ost- und Südosteuropas auf dem Marktplatz platziert. Zu den operativen Ländern gehören auch der Kaukasus und Zentralasien sowie Ostafrika. Bis heute hat das Unternehmen mehr als 650 Mio. € an Krediten vergeben und verfügt mit Stand Ende 2020 über ein Netto-Kreditportfolio von über 200 Mio. €.

Einige der Eigenkapitalgeber der Eleving Group und von Mintos überschneiden sich.

Teilen:

Haben Sie etwas zu berichten?

Stellen Sie Fragen, teilen Sie Ihre Gedanken mit und diskutieren Sie mit anderen Investoren in unserer Community.

community-banner