Nach Erfüllung aller Verpflichtungen haben fünf Kreditunternehmen den Mintos-Marktplatz verlassen

Sie finden Kommentare zu jedem Unternehmen, sowie einen Rückblick auf deren Investitionsergebnisse.

Stik Credit (Bulgaria)

Nach einer gegenseitigen Vereinbarung über die Beendigung der Zusammenarbeit hat Stik Credit alle Verpflichtungen gegenüber den Mintos-Investoren erfüllt und verlässt den Mintos-Marktplatz.

Finko (Georgia)

Nach der Entscheidung von Finko Georgien, den georgischen Markt aufgrund von Änderungen der lokalen Kreditmarktgesetzgebung zu verlassen und ihn nicht mehr als geschäftswürdig zu betrachten, hat Finko Georgien alle Verpflichtungen gegenüber den Mintos-Investoren erfüllt. Die Finko-Gruppe bietet nun keine Kredite für Investitionen in Georgien mehr an.

BB Finance (Finland)

Nach der Entscheidung von BB Finance, seine Geschäftstätigkeit in Finnland einzustellen und sich ausschließlich auf seinen Hauptmarkt Estland zu konzentrieren, hat das Unternehmen alle Verpflichtungen gegenüber den Anlegern auf Mintos erfüllt, die Investitionen in estnische Kredite vorgenommen haben. Mintos und BB Finance werden im Laufe des Jahres 2021 eine weitere Zusammenarbeit in anderen Märkten in Betracht ziehen.

ITF Group (Bulgaria)

Nach einer gegenseitigen Vereinbarung über die Beendigung der Zusammenarbeit hat die ITF Group alle Verpflichtungen gegenüber den Anlegern auf Mintos erfüllt und verlässt den Marktplatz. Wir danken dem Management-Team der ITF Group für die Zusammenarbeit.

Aasa (Sweden)

Nach der Entscheidung von Aasa, seine Geschäftstätigkeit in Schweden einzustellen und sich ausschließlich auf seinen Hauptmarkt Polen zu konzentrieren, hat das Unternehmen alle Verpflichtungen gegenüber den Mintos-Anlegern erfüllt, die in schwedische Kredite investiert hatten, und das Kreditunternehmen hat sich vom Marktplatz zurückgezogen. Wir danken dem Management-Team von Aasa für die Zusammenarbeit.

Teilen: