Zenka Finance aus Kenia startet auf Mintos!

Zenka Finance – einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von digitalen Krediten in Kenia hat sich gerade dem Mintos-Marktplatz angeschlossen und bietet die Möglichkeit, in den sich dynamisch entwickelnden Privatkreditsektor zu investieren. So kann von den Chancen profitiert werden, die sich aus Technologie und Innovation ergeben. 

Zenka’s Mission ist es, seinen Kunden eine Auswahl an hochwertigen, flexiblen und skalierbaren Finanzprodukten anzubieten, die sie auf ihrem Weg zur finanziellen Inklusion begleiten und ihre wirtschaftliche Entwicklung unterstützen. 

Zenka Finance ist ein im Dezember 2018 gegründetes FinTech-Unternehmen, das innovative flexible Privatkreditprodukte zwischen USD 5 und USD 200 mit einer Zahlungsfrist von 1 bis 61 Tagen anbietet. Mit seinem Fokus auf Kundenzufriedenheit in Verbindung mit dem datengesteuerten Ansatz wurde Zenka bereits zu einem vertrauenswürdigen Partner für Tausende von Kreditnehmern in Kenia.

Was Zenka einzigartig macht, ist die Einführung neuer Funktionen, die es auf dem kenianischen Markt bisher nicht gab. Zenka-Kredite sind zunächst völlig flexibel – die Kunden legen die Laufzeit ihres Kredits fest, welche, je nach Bedarf, bis zu 61 Tage betragen kann. Kreditnehmer können auch von Aufstockungsoptionen profitieren, bei denen sie innerhalb ihrer Kreditlimite eine zusätzliche Summe beantragen können.

„Zenka Finance war auf der Suche nach zuverlässigen und flexiblen Finanzierungsmöglichkeiten, um unser Geschäft weiter auszubauen und die sich aus Technologie und Innovation ergebenden Chancen zur Deckung des Finanzbedarfs der Verbraucher zu nutzen. Deshalb haben wir uns für Mintos entschieden – einen der besten Kreditmarktplätze weltweit. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Partnerschaft, die durch unser Engagement, die florierende kenianische Wirtschaft, günstige lokale Bedingungen und angemessene Investitionen unterstützt wird, dazu beitragen wird, dass wir die Führungsposition auf dem digitalen Kreditmarkt einnehmen werden.“

Vor allem sind wir einer der Gründer der DLAK (Digital Lenders Association in Kenia), da wir eine aktive Rolle bei der Sicherung einer starken Zukunft für die digitale Kreditwirtschaft spielen wollen, die auf bewährten Praktiken im Kreditgeschäft und Verbraucherschutz aufbaut. Dabei arbeiten wir mit Interessengruppen, Regulierungsbehörden und Kunden zusammen.“ – sagt Zenka’s CEO Robert Masinde.

Zenka setzt auf Zugänglichkeit

Da heutige Unternehmen Technologie nutzen müssen, um zu überleben, hat Zenka eine Reihe von KI-Algorithmen eingeführt, um den Kreditprozess und die Kundeninteraktionen vollständig zu automatisieren. KI-basierte Lösungen in den Bereichen Bonusauskunft, Inkasso, Kreditaufnahmeprognose, Kundenbetreuung, Betrug und Kundenabwanderung bilden die einzigartige Zenka KI Squad (wohl die einzige Lösung dieser Art unter kenianischen Kreditgebern).

Zenka ist darauf ausgerichtet, für jeden Kunden zugänglich zu sein – die Kunden können über die Android- oder iOS-App sowie andere Wege ein Darlehen beantragen. 

Zenka auf Mintos

Sie können jetzt in die von Zenka in Kenia vergebenen Privatkredite investieren, die in EUR notiert sind. Die auf dem Marktplatz angebotenen Kredite reichen von EUR 12 bis EUR 182 mit einer Zahlungsfrist von 1 bis 61 Tagen. Sie dürfen mit einer Netto-Jahresrendite von bis zu 12 % rechnen.

Alle Zenka-Darlehen auf Mintos sind mit einer Rückkaufgarantie abgesichert und werden von der Gesellschaft zurückgekauft, falls sie für mehr als 60 Tage überfällig werden. Darüber hinaus wird das Unternehmen 10 % jedes auf dem Markt platzierten Darlehens in seiner Bilanz führen.

Zenka hat seit seiner Gründung rund 5 Mio. Euro vergeben. 

Verpassen Sie nicht diese großartige Gelegenheit, in kenianische Darlehen von Zenka zu investieren! Falls Sie Auto Invest verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Einstellungen entsprechend aktualisieren.

Einige der Eigenkapitalgeber des Kreditgebers und von Mintos überschneiden sich.

 

Teilen: