So funktioniert es

Niedrige Gebühren. Hohe Erträge.

Wir sind der Meinung, dass Anleger von ihren verdienten Erträgen nicht auch noch Provisionen zahlen sollten. Deshalb erheben wir keine Gebühren für Investitionen auf Mintos oder für das Ein- und Auszahlen von Geldern.

Genießen Sie gebührenfreies Investieren

Investieren
Kostenlos
Geld einzahlen
Kostenlos
Geld abheben
Kostenlos
Kontoführung
Kostenlos
Investor-Service
Kostenlos

Gebühren und Kosten

Währungstausch
Unser Währungsumtauschangebot basiert auf den Mittelkursen des weltweit renommierten Währungsanbieters XE. Diese Kurse sind konkurrenzlos niedrig und beinhalten keine Aufschläge.

Ab 0,50 %, je nach Währungspaar

Sekundärmarkt
Wir erheben eine geringe Gebühr für den manuellen Verkauf von Investitionen auf dem Sekundärmarkt. Die Auszahlung von Geld aus Mintos-Strategien ist kostenlos.

0,85 % für den Verkauf von Anlagen

Inaktivität
Wir erheben eine Gebühr von Anlegern, die mindestens 6 Monate in Folge keine Anlagen vorgenommen oder verkauft haben. Die Gebühr wird am 1. Tag eines jeden Monats berechnet und erhoben.
Die Gebühr wird nicht erhoben, falls die nicht investierten Gelder des Anlegers maximal 30 % seines gesamten Kontostandes ausmachen – die Summe der verfügbaren Mittel, der investierten Mittel, der ausstehenden Zahlungen und der Rückforderungen, umgerechnet in Euro.
Die Gebühr entfällt auch, wenn die nicht angelegten Euro-Gelder des Anlegers weniger als 100 € betragen.

2,90 € pro Monat

Rückforderungsgebühren
In einigen Fällen können wir beschließen, Rechtsanwälte oder andere Dritte für die Rückgewinnung von den Investoren zustehenden Geldern zu beauftragen, wenn wir glauben, dass dies das Ergebnis für die Investoren verbessern könnte. Im Falle einer erfolgreichen Rückgewinnung könnten diese externen Kosten von den Rückzahlungen einbehalten werden.

Mehr erfahren

Hängt vom Einzelfall ab, darf aber den eingeholten Betrag nicht überschreiten. Wir werden die Anleger über solche Gebühren informieren, bevor wir sie einbehalten.

Wie Mintos Geld verdient

Unsere Haupteinnahmequelle ist die Provision, die wir von Kreditunternehmen erhalten, wenn sie ihre Kredite über Mintos finanzieren. Die Anlagetätigkeit ist kostenlos, abgesehen von den auf dieser Seite aufgeführten Gebühren und Kosten für zusätzliche Dienstleistungen. Wir sind bestrebt, unsere Gebühren niedrig zu halten und diese nur für die Kosten der Bereitstellung dieser Dienstleistungen zu verwenden. Mit unseren Gebühren bewegen wir uns auf dem Niveau anderer großer Plattformen für kreditbasierte Investitionen oder liegen sogar darunter.

Bereit mitzumachen?

Investieren Sie noch heute.