SICHERHEIT

Mintos Risk Score

Um Ihnen zu helfen, fundierte Entscheidungen über Investitionen in Schuldverschreibungen zu treffen, bewerten wir das Investitionsrisiko mit dem Mintos Risk Score. Der Mintos Risk Score für Schuldverschreibungen wird aus vier Teilnoten berechnet, die den zugrundeliegenden Krediten zugewiesen werden und auf der Performance des Kreditportfolios des Kreditunternehmens, der Effizienz der Kreditverwaltung, der Rückkaufstärke und dem rechtlichen Rahmen zwischen dem Kreditunternehmen und uns basieren.

Wie der Mintos Risk Score funktioniert

Der Mintos Risk Score und die Sub-Scores bewerten das Kreditangebot eines Kreditunternehmens. Bevor Schuldverschreibungen für ein neues Kreditunternehmen angeboten werden können, vergeben wir die ersten Scores auf der Grundlage unserer Due-Diligence-Prüfungen während der Aufnahme des Unternehmens. Und solange Schuldverschreibungen des Kreditunternehmens auf Mintos angeboten werden, überwachen wir dieses und aktualisieren die Scores regelmäßig auf der Grundlage unserer Erkenntnisse.

Teilbewertungen

Die Teilnoten bewerten vier Aspekte der für Investitionen verfügbaren Kredite als Schuldverschreibungen. Der Mintos Risk Score wird durch Gewichtung der Punkte aus den Teilbewertungen berechnet: 40 % Kreditportfolio-Performance, 25 % Kreditverwalter-Effizienz, 25 % Rückkaufstärke, 10 % Kooperationsstruktur

Erfahren Sie mehr
BZ 10987654321

Mintos Risk Score

Der Mintos Risk Score bewertet den Risikograd einer bestimmten Schuldverschreibung auf einer Skala von 10 (geringes Risiko) bis 1 (hohes Risiko). Die berechnete Punktzahl wird auf die nächste Ganzzahl gerundet.

Der Mintos Risk Score kann zurückgezogen werden, wenn einer oder mehrere der Teilnoten nicht verfügbar sind; dies wird durch die Bezeichnung "Bewertung zurückgezogen" bzw. "(BZ)" ausgedrückt.

S A

Status

Wenn der Mintos Risk Score für ein bestimmtes Schuldverschreibungspaket angezeigt wird, ist das Kreditunternehmen, das die zugrundeliegenden Kredite bereitstellt, "aktiv".

Der Status Suspendiert (S) bedeutet, dass alle Aktivitäten auf dem Primär- und Sekundärmarkt für Schuldverschreibungen, die mit Krediten eines bestimmten Kreditunternehmens unterlegt sind, auf der Plattform bis auf weiteres eingestellt sind.

Das Kreditunternehmen kann auf der Grundlage vordefinierter Kriterien als Ausgefallen (A) gelten. Dies bedeutet, dass keine neuen Schuldverschreibungen, die durch von diesem Kreditunternehmen vergebene Kredite besichert sind, für Investitionen zur Verfügung stehen und dass bestehende Schuldverschreibungen vom Primär- und Sekundärmarkt entfernt werden.

Der Mintos Risk Score und die Teilbewertungsskala

Die Bewertung eines niedrigen oder hohen Risikos auf Mintos ist nur relativ zu anderen Schuldverschreibungen auf der Plattform zu sehen. Um ein vollständiges Bild des mit bestimmten Schuldverschreibungen verbundenen Risikos zu erhalten, sollten Sie auch die zugehörigen Teilbewertungen prüfen.

10

9

8

Niedrigerer Risikobereich

Alle oder die meisten Kreditaspekte, die der Schuldverschreibung zugrundeliegen, entwickeln sich gut.

7

6

5

Mittlerer Risikobereich

Einige Aspekte der Kredite, die der Schuldverschreibung zugrundeliegen, entwickeln sich gut, während andere nicht so gut abschneiden.

4

3

2

1

Höherer Risikobereich

Einige oder die meisten der bewerteten Aspekte der der Schuldverschreibung zugrundeliegenden Kredite weisen ein erhöhtes Performancerisiko auf.

Teilbewertungen
Performance des Kreditportfolios
Der Zustand und die Performance des Kreditbuchs im Verhältnis zu den Kosten für die Bedienung des Portfolios.
Qualität des Kreditportfolios
Historische und aktuelle Trends bei der Darlehensrückzahlung
Historische und aktuelle Ausfallquoten
Vergabevolumen
Entwicklung der Kreditränge
Produktmerkmale (z. B. Liquidität der Beleihungsobjekte)
Effizienz des Kreditverwalters
Die Fähigkeiten des Kreditverwalters, wenn es um das Inkasso der Kreditnehmerzahlungen geht.
Finanzberichte, Geschäftsprozesse, Compliance und Qualitätskontrolle
Unternehmensführung und interne Risikokontrollen
Struktur und Prozesse der Darlehensverwaltung
Verwaltung von notleidenden Krediten
*
Bitte beachten Sie, dass in einigen Fällen der Darlehensverwalter und der Darlehensanbahner zwei getrennte Geschäftseinheiten sein können.
Rückkaufstärke
Die Fähigkeit des Rückkaufschuldners, die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, den Liquiditätsbedarf zu decken und die Kapitalausstattung zu sichern.
Finanzprofil, Leistung und Ausblick
Management-Erfahrung
Das regulatorische und rechtliche Umfeld des Unternehmens
Diversifizierung der Einnahmeströme und geografischen Verteilung
*
Bitte beachten Sie, dass in einigen Fällen Rückkaufschuldner und Kreditanbahner zwei getrennte Geschäftseinheiten sein können.
Kooperationsstruktur
Die rechtliche Struktur zwischen der Kreditfirma und Mintos.
Zugang zu kreditnehmerbezogenen Geldströmen
Rückgewinnungspotenzial aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen
Transparenz der Kooperationsstruktur für Investoren
BZ
Bewertung zurückgezogen (BZ)

Der Mintos Risk Score kann zurückgezogen werden, falls:

die Informationen reichen nicht aus, um einen oder mehrere Teilwerte zu berechnen
das Kreditunternehmen ist seit längerer Zeit nicht mehr auf der Plattform aktiv
der Status des Kreditunternehmens ist "ausgefallen" oder "suspendiert".

Wie oft werden die Bewertungen aktualisiert?

Der Mintos Risk Score wird vierteljährlich aktualisiert, basierend auf den Ergebnissen der Finanzdatenüberwachung, der Qualität des Kreditportfolios, der Erfolgsbilanz des Managements, des Status des Geschäftsumfelds usw. Wesentliche Verbesserungen oder Verschlechterungen dieser Faktoren können zu einer sofortigen Herauf- oder Herabstufung der zugehörigen Teilnoten führen und eine Herauf- oder Herabstufung des Mintos Risk Scores für die Schuldverschreibungen bewirken, die durch von einem Kreditunternehmen vergebene Kredite besichert sind.

Was kann eine Herabstufung verursachen?
  • Der Anteil der verspäteten Kredite erhöht sich
  • Verschlechterung der Regulierung
  • Das Kreditunternehmen wird zwangsumstrukturiert
  • Das Kreditunternehmen ist mit einer finanziellen Verpflichtung in Verzug
Was kann eine Hochstufung verursachen?
  • Das Kreditunternehmen verbessert sein Inkasso bzw. risikobasiertes Scoring erheblich, was zu einer besseren Kreditleistung und -rückzahlung führt.
  • Das Kreditunternehmen erhält eine Kapitalspritze
  • Regulierung verbessert sich
  • Das Kreditunternehmen verbessert seine Marktposition, sein Produktangebot und seine Einkommensdiversifizierung

Der Mintos Risk Score sollte unter keinen Umständen als Kreditrating im Sinne der in der Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 über Ratingagenturen definierten Methodik und Bestimmungen behandelt werden und als solches gelten. Der Mintos Risk Score ist keine Anlageberatung und Mintos kann nicht für Verluste haftbar gemacht werden, die sich aus Anlageentscheidungen ergeben, die auf der Grundlage von Informationen und/oder Analysematerialien auf dieser Website getroffen wurden.

Erfahren Sie mehr über Sicherheit auf Mintos

Verwaltung des Investitionsrisikos

Die Risiken, denen Sie auf Mintos ausgesetzt sind, und was Sie gegen diese tun können

Mintos und Ihre Daten

Wie Mintos Ihre Daten behandelt, schützt und Ihnen die Kontrolle über diese gewährt

Schützen Sie Ihr Konto

So können Sie Ihr Konto vor unbefugtem Zugriff schützen

Diversifikation und Rendite

Warum vernünftige Diversifikation für Ihre Rendite wichtig ist

Bereit mitzumachen?

Investieren Sie noch heute.